Aljosha Konter & Leo Grande

Wann:
August 3, 2019 um 8:00 pm – 10:00 pm
2019-08-03T20:00:00+02:00
2019-08-03T22:00:00+02:00
Preis:
Kostenlos

Das Sensationskonzert kehrt zurück!!!

Aljosha Konter & Leo Grande kommen dank ihres unfassbaren Erfolges bereits zum 3. Mal nach Bad Segeberg in die Kalkberg-Oase.

Verpasst um Gottes Willen nicht diese Ausnahmekünstler!!!

Aljosha Konter:
Wer Aljosha Konter ist? Das weiß ich selbst nicht so genau. Allerdings hat mir ein Freund erzählt, Lisa würde total auf ihn abfahren. Er soll deutschen Liebemacher-Pop machen, regelmäßig im Radio laufen und auch schon ein paar Mal bei diversen Fernsehsendungen aufgetreten sein. Anscheinend hat er auch über 400 Konzerte auf dem Buckel und ist total sympathisch!
Wer er auch sein mag, ich kauf mir seine neue EP „Um mehr als zu hören“…

Leo Grande:
Leo Grande verschmelzen Elemente aus Folk, Pop und Jazz und untermalen diese mit Synthesizer
Klängen. Ihr sphärischer Sound ist sorgfältig ausbalanciert, was dem ausdrucksstarken, oft
zweistimmigen Gesang genügend Raum verschafft. Die Texte sind voll von Wortwitz und Ironie, zugleich
aber persönlich, tiefgründig, oft politisch und nah dran am Geist der Zeit. Inhaltlich, wie künstlerisch
gelingt ihnen der Spagat zwischen Unterhaltung und Anspruch.
Live überzeugen die vier Indie-Musiker durch feinfühliges Zusammenspiel, unprätentiösem Auftreten
und spontaner Kommunikation mit dem Publikum. Über hundert Mal haben sie das in den letzten zwei
Jahren unter Beweis gestellt, sie sind regelmäßig in ganz Deutschland unterwegs um ihren einzigartigen
Sound zu präsentieren. Reinhören kann man auf Spotify, mehr Infos gibt’s auf www.leogran.de.
Pressestimmen:
„Sie sind die Meister einer Sprache, die geradeaus und konkret ist und doch voller Originalität und Esprit.
Die Berliner singen vom Alltag, dem sie jedoch Poesie verleihen, dessen Besonderheiten sie herauskitzeln.
Noch rangiert die vor zwei Jahren gegründete Formation unter Newcomer, doch mit ihrem Potenzial
können Leo Grande neben gestandenen Bands wie AnnenMayKantereit den Nerv der Zeit treffen.“

Hessische Niedersächsische Allgemeine

„Sozialkritische, private und romantische Aspekte verknüpfen Leo Grande in ihren Texten mit ironischbissigen Betrachtungen.“

Main-Spitze

„Leo Grande überzeugen mit geistreichen, poetischen Liedern, die zum Träumen einladen.“

Südkurier

Wie immer: Eintritt frei!!! Es geht der Hut für die Künstler rum.

Schreibe einen Kommentar